Es ist geschafft – die Halle steht!

Ein neues Lehrgebäude für die Kfz-Ausbildung wurde errichtet. Nach mehreren Jahren Bauzeit ist es gelungen, das Bauvorhaben abzuschließen. Die Gebäudeübergabe erfolgte offiziell am 7. Dezember 2021. Neben fünf neuen Unterrichtsräumen für die Kfz-Ausbildung entstanden eine ca. 200 m² große Kfz-Werkstatt, die mit Hebebühnen, Bremsprüfstand, Reifenmontagemöglichkeiten und diverseren Prüf- und Diagnoseplätzen ausgerüstet ist. Ferner werden die Werk- und Montagebänke für den fachpraktischen Unterricht der Berufsfachschule genutzt. Ein herzlicher Dank gilt dem Hochbauamt, dem Amt für Gebäudewirtschaft und dem Amt für Bildung der Stadt Erfurt für die Planung und die Überwachung des Bauprojekts sowie für die Bereitstellung der technischen Basis. Unser Dank richtet sich besonders auch an die verschiedenen Baufirmen, die eine gute handwerkliche Arbeit leisteten. Der im November abgeschlossene Umzug und der finale Einzug gelang vor allem durch die tatkräftige Unterstützung unserer Lehrer. Hierfür ein großer Dank an alle beteiligten Pädagogen. Wir wünschen allen Nutzern Freude beim Lernen im neuen Gebäudeteil 

Die Schulleitung