Langweilige letzte Schulwoche? Nicht bei uns!

Langweilige letzte Schulwoche? Nicht bei uns!

Sprachentag an der WGS

Die Prüfungen der Abschlussklassen sind geschafft, Klausuren geschrieben und die Endnoten fertig… Die Sommerferien rücken in greifbare Nähe. Wer hat jetzt noch Lust auf Schule?

Wie man die letzten Tage eines Schuljahres sinnvoll nutzen kann, erprobten die 11. und 12. Klassen unseres Beruflichen Gymnasiums gemeinsam mit ihren Fachlehrerinnen und Fachlehrern am vergangenen Montag zum Sprachentag. Per Laufzettel galt es, mindestens fünf der abwechslungsreichen Stationen zu besuchen, jede Menge Spaß zu haben, aber auch Neues zu lernen oder auf landestypische kulinarische Entdeckungsreisen zu gehen. Mit Tapas- oder Salsa-Workshops, mit Frankreichs Boule-Spiel, bei den Perkussionsinstrumenten Südamerikas sowie mit Sprach- und Sprechspielen aller Art verging der Schultag wie im Fluge. In der Mittagspause wartete eine Riesen-Paella auf hungrige Gäste. Gern besucht wurden auch die Infostände über vielerlei Möglichkeiten, nach dem Abitur ins Ausland zu gehen. Aber auch Nachdenkliches gab es in einer “Russischstunde für den Frieden“.

Unser Dank gilt dem fleißigen Organisationsteam und allen interessierten Teilnehmenden.

Nun aber ab in die Sommerferien! Wir wünschen allen eine erholsame Zeit.

Hast Du gefunden, was Du auf unserer Webseite gesucht hast?Uns interessiert, ob unsere Webseite leicht zu nutzen ist.